Willkommen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das von der Kongresspräsidentin Prof. Jennifer Linn (Dresden) gewählte Motto unserer Jahrestagung „Neue Arbeitswelten – Wie arbeiten wir in Zukunft?“ wird schneller Realität als erwartet.

Wir werden den neuroRAD 2020 vom 08. bis 09.10.2020 jeweils von 11-19 Uhr als virtuelle Live-Veranstaltung anbieten.

Und dabei eine Reihe neuer Formate ausprobieren: Live- Streaming, Videopodcasts, Diskussionsforen, TED und vieles mehr.

Ausgewählte Abstracts können als kurze Videopodcasts („Powerpitches“) präsentiert werden, wobei der Moderator online ist, Fragen im Chat empfangen und nach Abschluss des Podcasts beantworten kann. Angenommene Abstracts können als ePoster präsentiert werden. Alle angenommenen Arbeiten werden in der Clinical Neuroradiology zitierfähig veröffentlicht. Der Call for Abstract endet am 15.07.2020.

Thematisch decken wir viele wichtige Bereiche der diagnostischen und interventionellen Neuroradiologie (Neuroonkologie, Schlaganfall, MS-Diagnostik ...) ab, diese werden von erfahrenen Referenten vorgestellt werden. Und natürlich befassen wir uns mit aktuellen Vorträgen zu COVID-19 auch aus neuroradiologischer Sicht.

Mit Fit für Neuroradiologie (FFN) bieten wir Ihnen ein Forum, das sowohl Kandidaten der Schwerpunktprüfung als auch den „alten Hasen“ das richtige an Up-to-date-Informationen für die tägliche Anwendung bietet.

Ebenso wird die Industrie mit Anwenderworkshops und Mittagssymposien in neuroRAD virtuell eingebunden.

Alle Vortragsangebote aus Wissenschaft und Fortbildung werden CME-zertifiziert!

Weitere Informationen zum Programm und zur Registrierung finden Sie unter www.neurorad.de

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Mit kollegialen Grüßen
Prof. Dr. Horst Urbach
Präsident DGNR und der gesamte Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie e.V.